Renault R21 (LWR) gebrauchtes Umbaukit B.MES.19G.RSOLSTD

109,00  inkl. 16% MwSt.

Artikelnummer: Renault.R21.B.MES.19G.RSOLSTD Kategorie:

Beschreibung

Der Renault 21 – kurz R21 – ist ein PKW des Herstellers Renault. Dieser wurde von Frühjahr 1986 bis Ende 1994 gebaut und ist ein Auto der Mittelklasse.Den R21 gibt es in drei verschiedenen Karosserieversionen:Stufenheck, Fließheck sowie Kombi.Zunächst war der R21 ab März 1986 nur als Stufenhecklimousine verfügbar. Die Kombi-Version wurde im Oktober 1986 unter der Bezeichnung “Nevada” auf den Markt gebracht. Im September 1989 erschien noch, zusätzlich zum Facelift der Baureihe, eine Schrägheck-Variante.Im September 1989 erhielt der R21 ein Facelift, welches neben einem modernisierten und runderen Aussehen auch diverse zusätzliche Ausstattungsvarianten beinhaltete. So gab es für die überarbeitete Version des R21 optional ein ABS-System, eine Klimaanlage und eine Klimaautomatik.

Der Renault 21 hat eine bemerkenswerte Karosseriestruktur. Das Auto wiegt nur ca. 1050 kg und erreichte dennoch 1987 die damaligen US-Crashnormen. Der Renault 21 wurde in den USA von Chrysler als Eagle Medallion verkauft. In der Karosserie befinden sich Verstärkungen aus Leichtmetalllegierungen, der Motorblock ruht gummigelagert auf dem großen Achsträger, der als Hilfsrahmen die Crashstruktur verstärkt. Die Seitenstabilität erreichen zwei Querträger im Wagenboden. Der ähnlich konstruierte Renault 19 (Gewicht ca. 930 kg) erreichte bei Crash-Vergleichen Anfang der 1990er Jahre Bestnoten, auch im Vergleich zu VW Golf und Opel Astra.

Außerdem ist der R21 in sehr vielen Karosserievarianten gebaut worden, da es zwei Radstände geben musste, um die verschiedenen Motorvarianten (längs oder quer eingebauter Motor) unterzubringen. Der längs eingebaute Motor bedingt einen kürzeren Radstand, sichtbar am vorderen Kotflügel. Das Rad hat hier einen geringeren Abstand zur vorderen Tür als bei Quermotorvarianten. Einige Modelle wurden mit Allradantrieb angeboten.


Gebrauchtes Umbaukit B.MES.19G.RSOLSTD

Fertig konfektionierter elektrischer LWR Umbausatz als Ersatz für die hydraulische Leuchtweitenregulierung, bestehend aus:

  • 2 gebrauchte Stellmotore
  • gebrauchter LWR Schalter für den Innenraum
  • sehr ausführliche bebilderte Einbauanleitung
  • Diverse Einbaumaterialien
  • 1 Kabelsatz (neu und passend konfektioniert)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg