Mercedes-Benz Unimog (LWR)

19,00  229,00  inkl. 16% MwSt.

Kategorie:
19,00  inkl. 16% MwSt.

27 vorrätig

159,00  inkl. 16% MwSt.
229,00  inkl. 16% MwSt.

Beschreibung

Sieht Ihr Lampengehäuse so aus wie auf dem letzten Bild dann passt der Umbausatz leider nicht bei Ihrem Unimog. Der Stellmotor ist zu groß und passt nicht in das wasserdichte Gehäuse, Sie müssten rückwärtig ein Loch hinein schneiden …

Von 1985 bis 1992: Daimler-Benz erneuert mit den Baureihen 407, 417, 427 und 437 die gesamte Baureihe.

Die Baureihe 407 ersetzt die alte Baureihe 421, die Baureihe 417 ersetzt die Baureihen 403/406/413/416. Haupterkennungsmerkmal der beiden neuen Typen ist das nun modernisierte Fahrerhaus mit größerer und steilerer Frontscheibe sowie mehr Kopffreiheit. Beim U417 sind zudem die Scheinwerfer vom Kühlergrill in die Stoßstange verlagert worden.

Von 1992 bis 2000: Die neuen leichten und mittleren Baureihen 408 (U 90) und 418 (U 110, U 140) lösen die Vorgängermodelle 407 und 417 ab. Im Mittelpunkt steht ein rundum neu gestaltetes Fahrerhaus. Ins Auge fällt vor allem die sehr schräge Frontpartie, die eine gute Übersicht nach vorne vermittelt. Bei Bedarf erhält die Motorhaube einen asymmetrisch auf der Fahrerseite angeordneten Sichtkanal, er erlaubt gute Übersicht auf Anschlüsse und Anbaugeräte.

Wenn ausverkauft, dann ca. 14 Tage Lieferzeit! Bitte schreiben Sie mir dann eine kurze Mail an info@lwr-shop.de


In den Warenkorb
Preis: 19 €
Spannungswandler DC-DC 24 V / 36 V / 48 V auf 12 V 3A 36 Watt Der Spannungskonverter / Spannungswandler wandelt Spannung von 24 Volt / 36 Volt / 48 Volt auf ca. 13.8 Volt (für 12 Volt Geräte), bei max. 3 A Leistung um. Mit diesem Modul können 12 Volt Geräte an einer 24 Volt Batterie betrieben werden. Spezifikation
  • Epoxy versiegeltes wasserdichtes Gehäuse
  • Eingangsspannung 24 bis 48 Volt
  • Ausgangsspannung 12 Volt
  • Ausgangsstrom 3A
  • kontinuierliche Ausgangsleistung 36W
  • Umwandlungseffizienz 96%
  • Überspannungsschutz Ja
  • Niederspannungsschutz Ja
  • Übertemperaturschutz Ja
  • Stromkabel ca. 15cm
  • Betriebstemperatur ca. -40 bis +85 Grad
  • Drahtfarbe Rot/Schwarz für Eingang - Gelb/Schwarz für Ausgang

In den Warenkorb
Preis: 159 €
Sieht Ihr Lampengehäuse so aus wie auf dem letzten Bild dann passt der Umbausatz leider nicht bei Ihrem Unimog. Der Stellmotor ist zu groß und passt nicht in das wasserdichte Gehäuse, Sie müssten rückwärtig ein Loch hinein schneiden … Von 1985 bis 1992: Daimler-Benz erneuert mit den Baureihen 407, 417, 427 und 437 die gesamte Baureihe. Die Baureihe 407 ersetzt die alte Baureihe 421, die Baureihe 417 ersetzt die Baureihen 403/406/413/416. Haupterkennungsmerkmal der beiden neuen Typen ist das nun modernisierte Fahrerhaus mit größerer und steilerer Frontscheibe sowie mehr Kopffreiheit. Beim U417 sind zudem die Scheinwerfer vom Kühlergrill in die Stoßstange verlagert worden. Von 1992 bis 2000: Die neuen leichten und mittleren Baureihen 408 (U 90) und 418 (U 110, U 140) lösen die Vorgängermodelle 407 und 417 ab. Im Mittelpunkt steht ein rundum neu gestaltetes Fahrerhaus. Ins Auge fällt vor allem die sehr schräge Frontpartie, die eine gute Übersicht nach vorne vermittelt. Bei Bedarf erhält die Motorhaube einen asymmetrisch auf der Fahrerseite angeordneten Sichtkanal, er erlaubt gute Übersicht auf Anschlüsse und Anbaugeräte. Wenn ausverkauft, dann ca. 14 Tage Lieferzeit! Bitte schreiben Sie mir dann eine kurze Mail an info@lwr-shop.de
Neues Umbaukit C.HEL.24N.RSMLSTD Fertig konfektionierter elektrischer LWR Umbausatz als Ersatz für die hydraulische Leuchtweitenregulierung bei 12 Volt Fahrzeugen, bestehend aus:
  • 2 neue 12 Volt Stellmotore
  • 1 neuer runder LWR Schalter (12 Volt) für den Innenraum
  • sehr ausführliche bebilderte Einbauanleitung
  • Diverse Einbaumaterialien
  • 1 Kabelsatz (neu und passend konfektioniert)

In den Warenkorb
Preis: 229 €
Sieht Ihr Lampengehäuse so aus wie auf dem letzten Bild dann passt der Umbausatz leider nicht bei Ihrem Unimog. Der Stellmotor ist zu groß und passt nicht in das wasserdichte Gehäuse, Sie müssten rückwärtig ein Loch hinein schneiden … Von 1985 bis 1992: Daimler-Benz erneuert mit den Baureihen 407, 417, 427 und 437 die gesamte Baureihe. Die Baureihe 407 ersetzt die alte Baureihe 421, die Baureihe 417 ersetzt die Baureihen 403/406/413/416. Haupterkennungsmerkmal der beiden neuen Typen ist das nun modernisierte Fahrerhaus mit größerer und steilerer Frontscheibe sowie mehr Kopffreiheit. Beim U417 sind zudem die Scheinwerfer vom Kühlergrill in die Stoßstange verlagert worden. Von 1992 bis 2000: Die neuen leichten und mittleren Baureihen 408 (U 90) und 418 (U 110, U 140) lösen die Vorgängermodelle 407 und 417 ab. Im Mittelpunkt steht ein rundum neu gestaltetes Fahrerhaus. Ins Auge fällt vor allem die sehr schräge Frontpartie, die eine gute Übersicht nach vorne vermittelt. Bei Bedarf erhält die Motorhaube einen asymmetrisch auf der Fahrerseite angeordneten Sichtkanal, er erlaubt gute Übersicht auf Anschlüsse und Anbaugeräte. Wenn ausverkauft, dann ca. 14 Tage Lieferzeit! Bitte schreiben Sie mir dann eine kurze Mail an info@lwr-shop.de
Neues Umbaukit C.HEL.24N.RSOL-24 Fertig konfektionierter elektrischer LWR Umbausatz als Ersatz für die hydraulische Leuchtweitenregulierung bei 24 Volt Fahrzeugen, bestehend aus:
  • 2 neue 24 Volt Stellmotore
  • 1 neuer runder LWR Schalter (24 Volt) für den Innenraum
  • sehr ausführliche bebilderte Einbauanleitung
  • Diverse Einbaumaterialien
  • 1 Kabelsatz (neu und passend konfektioniert)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg